Buchungshotline
+43 (0) 5476 6364

Keine
falsche
Scheu.

... in Fiss gehen mehr als drei Urlaubswünsche in Erfüllung. Denn wo Natur und Erlebnis so wundervoll kreativ und abwechslungsreich zusammenfinden, wird das Sonnenerlebnis unvergesslich. In der Heimat unseres 4-Sterne-Hotels in Fiss gehen Familien gemeinsam auf Entdeckungsreise in den Abenteuerbergen, passionierte Wanderer besiegen mit der Alpinschule stolze Dreitausender und Outdoor-Fans erobern Land, Wasser und Luft bei unterschiedlichsten Adventure-Sportarten.

Vom E-Bike-Ausflug bis zum Bikepark-Adventure

Mountainbiken & Downhill in Fiss in Tirol

Grandios: ein Wort, ein Erlebnis. Biken in Fiss ist Biken in einem der neuen Radsport-Hotspots Tirols. Ob Familien, Teams oder individuelle Downhiller – hier finden alle, was richtig Spaß macht. Genussbiker schaffen es mit Leichtigkeit und einem neuen E-Bike bis zu den schönsten Sonnenterrassen und Almhütten, ambitionierte Radsportler beginnen ihre Tour gerne im Tal in Ried und feiern ihr Finale auf dem rund 2.400 Meter hohen Schönjoch. Ein über 200 km langes Bikenetz lässt keine Wünsche offen und bietet auch für Anfänger tolle Erfolgserlebnisse.

Und das Beste an Ihrem Bikeurlaub in Fiss? Der neue Bikepark bei der Waldbahn, der mit unterschiedlichen Downhilltrails für alle Könnerstufen, einem eigenen Kids Park, der Training Area, dem Pumptrack und der Slopestyle aufwartet. Lust? Dann starten Sie ins Vergnügen!

Buchen Sie jetzt Ihren Mountainbike- & Downhill-Urlaub in Ihrem Hotel in Fiss und entdecken Sie die Radsport-Vielfalt von Serfaus-Fiss-Ladis.

Bikepark in Serfaus-Fiss-Ladis

Wer die Ferienregion am Tiroler Sonnenplateau kennt, der weiß, dass hier das Abenteuer immer Saison hat. Immer wieder überraschen die drei Dörfer mit einem neuen Sommerhighlight für die ganze Familie. So auch mit dem neuen Bikepark bei der Fisser Waldbahn, der den ultimativen Kick auf zwei Rädern erlebbar macht: Das Abenteuer beginnt bereits im Sport- und Bikeshop an der Waldbahn, wo Sie das passende Outfit und das für Sie ideale Bike finden. Dann geht es für Anfänger in die Training Area, um Geschicklichkeit zu üben und an Sicherheit zu gewinnen. Im Pumptrack holen Sie sich einen Vorgeschmack auf die Wellenbahnen und Anliegerkurven und üben Ihre ersten Sprünge im Slopestyle, bevor es mit der Waldbahn hinauf zu den Downhilltrails in allen Schwierigkeitsstufen geht. Auf 1.830 Metern Seehöhe beginnt die Adrenalin-Abfahrt auf den blau markierten „Easy Trails“, den „Medium Trails“ und den schwarz gekennzeichneten „Expert Trails“, die Sie alle zurück zur Waldbahn führen.

weiter lesen
schließen
Zum Seitenanfang